Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Landesinnungsverband Rheinland-Pfalz
des Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerkes


Burgstraße 39
D - 67659 Kaiserslautern
Tel.: +49 (0)631 37122-0
Fax: +49 (0)631 37122-50
Mail: info@liv-steinmetz-rheinland-pfalz.de
Impressum:
Anschrift:
Landesinnungsverband Rheinland-Pfalz
des Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerkes

Burgstraße 39, 67659 Kaiserslautern
Telefon: +49 (0)631 37122-0
Telefax: +49 (0)631 37122-50
Email: info@liv-steinmetz-rheinland-pfalz.de
Inhaltliche Fragen
Zur Beantwortung inhaltlicher Fragen zum Internetangebot von liv-steinmetz-rheinland-pfalz.de
wählen Sie bitte die Telefonnummer +49 (0)631 37122-0

oder senden eine Email an info@liv-steinmetz-rheinland-pfalz.de
Rechtsform
Der Landesinnungsverband Rheinland-Pfalz des Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerkes - ist eine Körperschaft des privaten Rechts.
Vertretungsberechtigte
Landesinnungsmeister: Helmut Bartholomä,
Geschäftsführer: Helmut Knieriemen
Redaktionelle Verantwortung gemäß § 10 Absatz 3 MDStV
Helmut Knieriemen
Internet-Projektbetreuung
Ansprechpartner: Christoph Pieronczyk
Email: info@pc-prompt.de
Urheberrecht
Die Inhalte dieser Website , insbesondere alle Texte, Bilder, Grafiken, Logos, Ton-, Video- und Animationsdateien sowie auch ihre Arrangements, unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutze des geistigen Eigentums.
Technischer Betrieb
Der technische Betrieb der Website erfolgt in Zusammenarbeit mit 1&1 Internet AG
Datenschutzerklärung

Als Betreiber dieser Seite und natürlich auch als Nutzer von anderen Seiten ist es wichtig, dass Sie
sich auf dieser Internetseite sicher fühlen können. Es wurde alles unternommen, damit ihre Daten,
insbesondere die personenbezogenen Daten, geschützt werden und Sie eine bestmögliche
Nutzererfahrung mit dieser Seite haben ohne sich verfolgt, belästigt oder analysiert fühlen zu
müssen. Es werden nur Daten erhoben, die für den Betrieb der Seite und der Serviceleistungen
notwendig sind.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-
Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit mo¨glich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten
werden ohne Ihre ausdru¨ckliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-
Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch
Dritte ist nicht möglich.

Diese Datenschutzerklärung zeigt Ihnen, welchen Zweck und in welcher Art und in welchem Umfang
eine Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten auf dieser und der mit ihr verbundenen
Webseiten stattfindet. Ebenso führen wir Funktionen und Inhalte sowie externe Onlinepräsenzen,
wie z.B. unser Social Media Profile auf.

Im Hinblick auf die verwendeten Begriffe schauen Sie sich gerne die Definitionen im Art. 4
der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) an.

Diese Daten werden verarbeitet:
  • Ihre Bestandsdaten, sofern Sie Kunde bei uns sind oder werden wollen (Namen, Adressen, … ).
  • Ihre Kontaktdaten (wie E-Mail, Telefonnummern…).
  • Inhalte, die Sie an uns per Datenaustausch übermitteln (Beispiele: Texteingaben, Fotografien, Videos).
  • Nutzungsdaten darüber was die Nutzer interessiert, welches technische Endgerät einsetzt wird und von wo aus und wie auf das Onlineangebot zugegriffen wird. (Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
  • Meta-/Kommunikationsdaten
    (z.B. Mit welchem Gerät Sie unser Angebot nutzen, von wo aus Sie das Angebot abrufen, IP
    -Adressen).


Von wem erheben wir die Daten?

Generell erheben wir Zugriffs-Daten von allen Besucher und Nutzer unseres Onlineangebotes.
Personenbezogene Daten werden von uns nur dann verarbeitet, wenn wir hierfür Ihr Einverständnis
z.B. durch Absenden eines Formulars eingeholt haben.

Weshalb ist eine Verarbeitung der Daten überhaupt notwendig? (Zweck der Verarbeitung)
  • Kontaktaufnahme und Dialoge auf der Seite.
  • Sicherheit: Vermeidung Spam.
  • Reichweitenmessung/Marketing.
  • Optimierung von Inhalten.
Welche Rechtsgrundlage gilt?

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO gelten folgende Rechtsgrundlagen. Sofern die Rechtsgrundlage
nicht explizit in dieser Datenschutzerklärung genannt wird, gilt:

  • Die Rechtsgrundlage für Einholung Ihrer Einwilligung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO,
  • die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO,
  • die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO,
  • die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
  • lebenswichtige Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage sehen wir keine.
Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Wir geben Daten nur dann weiter oder gewähren den Zugriff, wenn
  • es hierfür eine gesetzliche Notwendigkeit oder Verpflichtung gibt (z.B Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO für die Vertragserfüllung).
  • Sie als Nutzer eingewilligt haben (z.B. durch die Übersendung von Formulardaten)
  • oder ein sogenanntes „berechtigtes Interesse“ vorliegt (z.B. bei unserem Webhoster).

Sofern Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog.
„Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragt werden, geschieht dies auf Grundlage und unter
Beachtung des Art. 28 DSGVO. Auf die?ser Seite geschieht dies z.B. bei der Übermittlung Ihrer Mail-
und Adressdaten an den Dienstleister für die Versendung unseres Newsletters.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen
Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeitet werden oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von
Diensten Dritter geschieht, erfolgt das nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen
Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf
Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht.

Die Verarbeitung erfolgt dann auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten
Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy
Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte
„Standardvertragsklauseln“).

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Sperrung und alle weiteren Rechte
entsprechend Art. 15 DSGVO.
Insbesondere haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten
personenbezogenen Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten
können Sie sich jederzeit bei der im Impressum oder der in der Datenschutzerklärung angegebenen
Adresse melden. Alle Auskünfte sind unentgeltlich.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden Informationen bezeichnet, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. So ein
Cookie kann verschiedene Informationen speichern und diese können wieder ausgelesen werden.
Wenn sie mehr darüber wissen wollen, wie generell ein Cookie funktioniert, empfehlen wir:
https://de.wikipedia.org/wiki/Cookie und die Seite http://www.youronlinechoices.com/de/

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner
keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot
nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem
Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach
Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert,
bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermo¨glichen es uns, Ihren Browser beim nachsten Besuch
wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie u¨ber das Setzen von Cookies informiert werden
und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell
ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies gespeichert werden, stellen sie die Option in den
Systemeinstellungen ihres Browsers ein.

Verwendung Ihrer IP-Adresse
Wir erheben und speichern grundsätzlich keine vollständigen IP-Adressen von Besuchern. Ein
Personenbezug ist aus diesen Daten nicht herstellbar, da Ihre IP-Adresse nicht gespeichert bzw.
Diese anonymisiert wird.

Löschung von Daten

Gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erforderlich sind und der Löschung
keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels-
oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen. Entsprechend Art. 17 und 18 DSGVO
werden Daten gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt.

Hosting

Damit dieses Onlineangebot für Sie zur Verfügung gestellt werden kann, kommen u.U. mehrere Hosting-Services zum Einsatz. Sie übernehmen für uns Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, stellen Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen und führen Wartungen durch. Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Anbieter Ihre Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten. Betroffen Sind Sie als Kunde, Interessent und Besucher dieses Online?angebotes. Die Verarbeitung geschieht auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren zur Verfügungstellung unseres Angebotes. Näheres dazu finden Sie im Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in Verbindung mit dem Art. 28 DSGVO. Der Hostinganbieter erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind z.B.:
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Verknüpfung dieser Daten mit
anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, Daten zu prüfen, wenn uns
Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktaufnahme – Formulare

Von Ihnen in Kontaktformularen eingegebene Daten (z.B. Name, Firma, E-Mail und Telefon)
speichern und verwenden wir zum ausschließlich für die individuelle Kommunikation mit Ihnen.

Newsletter-Abo

Im Rahmen der Registrierung für einen Newsletter teilen Sie uns Ihre E-Mailadresse mit. Diese
verwenden wir ausschließlich, um Ihnen Informationen zukommen zu lassen, die diese Webseite
betreffen. Wir geben die Daten nicht an Dritte weiter.

Der Newsletter enthält Informationen zu Themen, die wir auch in unserem Blog behandeln.

Ihre E-Mailadresse speichern wir nur so lange, bis Sie sich wieder von unserem Newsletter abmelden.
Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine
entsprechende Mitteilung an die in unserem Impressum genannte E-Mailadresse möglich.

Kommentare und Beiträge

An einigen Stellen können Sie Kommentare hinterlassen. Sie entscheiden, ob Sie dort Ihren Namen,
einen Titel und einen Kommentar angeben, diese Angaben sind freiwillig. Nach der Prüfung wird Ihr
Kommentar veröffentlicht. Der Kommentar kann wieder gelöscht werden, wenn Sie eine
diesbezügliche Anfrage an uns richten. Nutzen Sie dafür bitte unser Kontaktformular oder die e-
Mailadresse, die Sie im Impressum finden.

Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgt auf Grundlage
einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG
oder auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. § 7 Abs. 3 UWG. Der Versand der Newsletter
erfolgt mittels unseres Versanddienstleisters. Mit ihm haben wir einen Vertrag zur
Auftragsdatenverarbeitung geschlossen und geprüft, ob Ihre Daten entsprechend der gesetzlichen
Vorgaben sicher gehandhabt werden.

Speicherung der IP Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir
Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im
Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu
können.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine
Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie
können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600
Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung:
https://www.google.com/policies/privacy/

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway,
Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung:
https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der übertragung vertraulicher Inhalte,
wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung.
Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“
auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn? die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von
Dritten mitgelesen werden.
 
 Seitenanfang